Belastungstabellen

Die Belastungstabellen für unsere Trapezbleche weisen zusammengefasste Werte aus rechnerischen und versuchstechnischen Nachweisen über die Tragfähigkeit der einzelnen Profile aus. Die Grundlage für Belastungstabellen sind allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen, ohne die kein Trapezprofil als tragendes Bauelement verwendet werden darf. 

Belastungstabellen dienen zur groben Vordimensionierung von Trapezprofilen für den jeweiligen Anwendungsfall. Sie ersetzen aber keine statische Betrachtung des Anwendungsfalls, da andere dynamische Lasten wie z.B. Wind, Schnee oder geringe Auflagebreiten vom Einbauort abhängig sind und nicht in diesen Tabellen vereinheitlicht werden können. 

Untenstehend finden Sie eine Übersicht unserer verschiedenen Trapezblechprofile mit einer Verlinkung zu den dazugehörigen Produktdatenblättern.

Bei Fragen können Sie uns gerne jederzeit via E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

Trapezblech T-8

Trapezblech T-14 plus

Trapezblech T-18

Trapezblech T-18 plus

Trapezblech T-20 plus

Trapezblech T-35

Trapezblech T-35 plus

Trapezblech T-50

Trapezblech T-55